Tel. +49(0)351 424 73 9-0 info@ullrich-rechtsanwaelte.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

am

Donnerstag, den 07.11.2019 ab 08:30 Uhr,

findet in unseren Kanzleiräumen das 4. Immobilienfrühstück 2019 zum Thema

„Der Maklervertrag – insb. Provisionsabreden und Geldwäschegesetz“

statt. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Als Referentin informiert Frau Olga Kessler, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht, insbesondere über folgende Themen:

  • Grundsätzlichkeiten des Maklervertrages: Vertragsparteien, gesetzliche Grenzen der Vertragsfreiheit u. a.
  • Rechtliche Palette verschiedener Abreden zu Provision und Maklervergütung
  • Ausgewählte Rechtsprechung zu Maklerverträgen, Maklerklauseln und Provision
  • Eckpfeiler des Geldwäschegesetzes 2018
  • Bedeutung des GwG für die Immobilienwirtschaft, insbesondere Immobilienvermittlung

Die Teilnahmegebühr beträgt 40,00 € netto pro angemeldeter Person. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie bei Interesse um verbindliche Anmeldung bis zum 28.10.2019 auf der beigefügten Antwortkarte.

Rückantwort Immo